OHA am 9.5., 18 Uhr bei den Hybrid Talks XXXV Berlin zum Thema »Vergänglichkeit«

Die Hybrid Talks laden zur gegenseitigen Inspiration und Vernetzung ein. Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Disziplinen treffen aufeinander und beleuchten aus ihrer Perspektive das Thema »Vergänglichkeit« in kurzen Präsentationen von je 10 Minuten. Der Austausch über die Grenzen einzelner Disziplinen hinweg wird im Anschluss an die Vorträge in lockerer Atmosphäre fortgesetzt.

Die Hybrid Talks sind ein Veranstaltungsformat der Hybrid Plattform, der disziplinenübergreifenden Projektplattform auf dem Campus Charlottenburg.

Melanie Jaeger-Erben wird am Donnerstag, 09. Mai 2019, 18 Uhr einen Kurzinput zum Thema »Obsolet. Die gesellschaftliche De/Konstruktion des Entwerteten« geben. Die Veranstaltung findetim Hybrid Lab, TU Berlin, Marchstraße 8, 10587 Berlin statt.

Weitere Infos finden sich hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.